1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal eine kleine Beiträg zu die Reise ins Traumeland

Dieses Thema im Forum "Reportage und Reisen" wurde erstellt von Peter42, 26. Juni 2018.

  1. Peter42

    Peter42 Aktiver canikon

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    13
    Hier mal eine kleine Ansicht von einem Bild, um hier mal wieder ein wenig Leben rein zu bringen.
    In DPP beschnitten und gedreht, in Photomatix etwas aufgehübscht.

    Und bei der Aufname gedacht, nimm viel zum Rätseln und Schauen für den Betrachter mit rein.
    Ich denke immer an Krankenhausbilder an der Wand, da kennt man nach 2 sek alles.
    Kalenderbilder kann ich, das hier soll keins sein.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge gerne willkommen.
    Ist ein neues Gebiet für mich, das ich gerne ausbauen würde, gerade mit den aktuellen Kameras immer mehr Details in Szenenbilder zu bringen.
    Entdeckungsspannung in Bilder zu bringen, wo die Betrachter nicht davor weglaufen können.
    Nicht falsch verstehen, ich kenne genügend Bilder, wo man sofort ein Gefühl von Provence oder Coppa Cobana hat, aber im Detail nichts zu sehen bekommt.
    Hat wer schon mal sich in der Richtung versucht? TF-a-IMG_5733_tonemapped.jpg
     
    elektro_heiko gefällt das.