1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Etwas Minimalistisches.

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von mdpeter, 11. Mai 2015.

  1. mdpeter

    mdpeter Aktiver canikon

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    1
    Etwas weniger, dafür gleich dreimal.;)
     

    Anhänge:

  2. Oliver78

    Oliver78 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    96
    Das Thema "Minimalismus" scheint dich noch immer zu beschäftigen. Gut so :)

    Das erste sagt mir persönlich nicht zu. Beim zweiten finde ich einerseits gut, dass man durch die Hecke und die Regenrinne noch sieht, um was es sich handelt, aber ohne diese wäre das Bild noch minimalistischer. Ich habe mal dran rumgespielt und bin mir unsicher, was mir besser gefällt. Beim dritten würde es mir wahrscheinlich besser gefallen, wenn der Schatten ganz und nicht abgeschnitten wäre.
     
  3. Bettina

    Bettina Aktiver canikon

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    5
    Moin Peter,

    Bild 1 sagt auch mir nicht zu, weil mir da der Bildaufbau zu wenig konkret ist.
    Ich hätte oben genau soviel Platz = Himmel gelassen wie links. Dann wird das
    Ganze für mich stimmiger, ob nun SV 3:2, 5:7 oder 4:3 (mein Favorit).

    Bild 2 + 3 schließe ich mich Oliver an.
     
  4. massi

    massi Aktiver canikon

    Registriert seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    30
    Ich sehe das genauso wie meine Vorschreiber, Bild 1 sieht nach einfach mal draufgehalten aus, Bild 2 da hätte ich persönlich das Regenrohr abgeschnitten, sodaß nur noch ein kleines Stück Hecke zu sehen wäre und Bild 3, da fehlt mir auch der komplette Schatten, allerdings wäre dann wahrscheinlich die Bildaussage eine Andere.
     
  5. Schnipschnapp

    Schnipschnapp Aktiver canikon

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    5
    Hi,
    Minimalismus finde ich gut.
    Beim ersten Bild fehlt mir ein Kontrast - Farbe und / Inhalt.
    Beim zweiten Bild ist mir zu Viel (Hecke, Regenrinne) auf der linken Seite.
    Beim dritten hätte ich es besser gefunden, wenn der Hahn (?) im oberen Drittel und der Schatten nicht abgeschnitten wäre. Vielleicht wäre ein 16:9 als Bildformat gut gewesen.

    Gruß
    Holger
     
  6. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    55
    Peter, die drei Bilder gefallen mir von deinen Minimalismusbildern bisher am besten. Also, wie wirken die Bilder auf mich?
    Bild 1: Gefällt mir gut. Links wür mir ein wenig mehr Platz aber noch besser gefallen.
    Bild 2: Das Bullauge links oben im geldenen Schnitt und Hecke und Hauskante wegschneiden, das wär es für mich.
    Bild 3: Würd ich Querformat nehmen

    Edgar